ISE SMART CONNECT KNX HUE

ISE SMART CONNECT KNX HUE

Das Beleuchtungssystem Philips Hue ist auch über KNX steuerbar. Bei jeder Leuchte können Farbwert, Farbtemperatur und Helligkeit definiert werden, so wird Licht individuell gestaltbar.

Die per Smartphone am Meer eingefangene Sommerstimmung zu Hause wieder aufleuchten lassen. Den eigenen Sonnenaufgang programmieren. Die Hausparty richtig in Szene setzen: Mit dem kabellosen Beleuchtungssystem Hue von Philipps gelingt die Individualisierung des Lichtes und damit die Steigerung von Lebensqualität. Bisheriges Hindernis für alle KNX-User: Es fehlte die perfekte Integration in das KNX-System.

Die Lösung bringt jetzt der ISE SMART CONNECT KNX HUE: Über den innovativen KNX-Adapter lassen sich bis zu 25 Hue-Leuchten per Dimmer oder Schalter über KNX steuern. Die LED-Technologie in den Leuchtkörpern eröffnet dabei von warm bis lebendig das gesamte Spektrum der Lichttöne. Für jede einzelne Leuchte können individuelle RGB-Werte festgelegt werden. Komfortabel kann am KNX-Bedienelement zwischen kompletten Lichtszenarien
oder separater Bedienung gewählt werden.


Mobile Leuchten nutzen und dimmen

Nutzen Sie ab sofort die Möglichkeit mobile Leuchten in Ihr KNX-System zu integrieren und im Gegensatz zu anderen Beleuchtungssteuerungen sogar zu dimmen. Lassen Sie sich z. B. morgens durch einen simulierten Sonnenaufgang wecken.

Mobile Leuchten nutzen und dimmen

Einschlaf- oder Aufwachszenarien

Damit Kinder besser in den Schlaf finden, lässt sich die Helligkeit in Intervallen absenken. Morgens sorgt der simulierte Sonnenaufgang für ein natürliches Erwachen.

Einschlaf- oder Aufwachszenarien

Ereignisse signalisieren

Es drückt jemand den Klingelknopf, die Waschmaschine ist fertig oder ein Rufsignal wird ausgelöst. Nutzen Sie die Philips Hue Leuchten zusammen mit KNX, um Ereignisse zu signalisieren. Lassen Sie z. B. die Leuchten grün blinken, wenn jemand den Klingelknopf betätigt, die schlafenden Kinder durch das Klingeln aber nicht geweckt werden sollen.

Ereignisse signalisieren

Ambilight TV, Philips Hue und KNX

Wer einen Philips-Fernseher mit Ambilight-Funktion besitzt, erlebt mit Philips Hue das TV-Erlebnis noch intensiver, farbenprächtiger und packender. Die gleichen Leuchten können auch über KNX gesteuert werden.

Ambilight TV, Philips Hue und KNX

Licht gegen Einbrecher

Das Philips Hue System kann problemlos über KNX in die Anwesenheitssimulation eingebunden werden. Das setzt auch ungebetene Gäste in Szene.



Licht gegen Einbrecher

+ PUNKTE

  • Mobile Beleuchtung wie Nachttischlampen und Stehlampen steuern

  • Szenen vom Philips Hue System über KNX ausführen

  • Visuelle Nachrichten durch Signalblinken von Philips Hue Szenen über KNX auslösen

  • Bis zu fünf Philips Hue Bridges mit nur einem Gerät kontrollieren

  • Kompatibilität zu gängigen Colorpickern (Gira, Elsner, Jung)

Kommunikation + Installation

Der ISE SMART CONNECT KNX HUE wird einfach mit Ihrer KNX-Installation und dem Heimnetzwerk verbunden, in dem sich auch Ihre Philips Hue Bridge befindet. Über die ETS projektieren, Leuchten einrichten und schon kann es losgehen.

ISE SMART CONNECT KNX HUE


Merkmale

  • Separate Steuerung von bis zu 25 Philips Hue-Leuchten

  • NEU: Unterstützung von bis zu fünf Philips Hue Bridges pro Gerät

  • Schalten und Dimmen

  • Individuelle Steuerung der RGB-Farbwerte

  • Individuelle Steuerung der Farbtemperatur

  • NEU: Konfiguration der Einschalthelligkeit pro Leuchtmittel via ETS oder Gerätewebseite

  • NEU: Konfiguration des Dimmverhaltens pro Leuchtmittel via ETS oder Gerätewebseite

  • NEU: Farbkonvertierung zur Kompatibilität mit gängigen Colorpickern (Gira, Elsner, Jung)
  • NEU: Aufrufen von Philips Hue Szenen

  • NEU: Signalblinken von Philips Hue Szenen (bestimmte Dauer, Rückkehr zum Ursprungszustand)

  • Alarmblinken pro Leuchtmittel

  • Farbverlauf pro Leuchtmittel

  • Verbindungsstatus von Bridge oder Leuchtmitteln auf KNX

  • NEU: ETS Produktdatenbankeintrag mit Kanalstruktur

  • Einfache Einbindung in den KNX (komplett über die ETS projektierbar)

  • Erweiterungen über Firmwareupdates

 


Technische Daten

Nennspannung:

DC 24 V bis 30 V

Leistungsaufnahme:

2 W

IP Kommunikation:

Ethernet 10/100 BaseT

KNX Kommunikation:

KNX/TP, S-Mode

Anschlüsse:

2x RJ45 (integrierter Switch)

Anschluss- und Abzweigklemmen für KNX und 24 V

Umgebungstemperatur:

0°C bis +45°C

Abmessungen:

2 TE (REG plus)

Hinweis:

Versorgung über externe DC 24 V. Für ETS4, ETS5 oder höher.

Bestellinfo

Artikelnummer: 1-0002-003

ISE SMART CONNECT KNX HUE

 

Philips Hue

Philips und Hue sind eingetragene Warenzeichen von Koninklijke Philips Electronics NV.

Downloads

mime_icon
Installationsanleitung

Version vom 15.09.2017

assets/images/f/Flag_of_Germany-c4cc918f.svg- Icon assets/images/b/Flag_of_the_United_Kingdom-e7a35e4b.svg- Icon assets/images/1/Flag_of_the_Netherlands-7fa1a141.svg- Icon assets/images/1/Flag_of_Italy-1abde8b1.svg- Icon assets/images/5/Flag_of_Spain-def251d5.svg- Icon assets/images/4/Flag_of_France-a1939904.svg- Icon
mime_icon
Produkthandbuch

Version vom 16.04.2018

assets/images/f/Flag_of_Germany-c4cc918f.svg- Icon assets/images/b/Flag_of_the_United_Kingdom-e7a35e4b.svg- Icon
mime_icon
ISE SMART CONNECT KNX HUE

ETS Produktdatenbankeintrag Version 4.3

Download
mime_icon
Firmware ISE SMART CONNECT KNX HUE

Installationsdatei Version 4.0.3003

Download

Neue Firmware Version für den ISE SMART CONNECT KNX HUE!

Ab sofort wird der ISE SMART CONNECT KNX HUE in der Version 4.0.3003 ausgeliefert (Dezember 2017).

Ein Update des Gerätes können Sie über die integrierte Funktion auf der Gerätewebseite durchführen oder Sie verwenden die aktuelle Firmware mit dem Firmware-Update Tool.

Ein Update des Produktdatenbankeintrages (KNXPROD) ist mit der neuen Firmware ERFORDERLICH.