IT-Systemadministrator (m/w/d)

Der Schwerpunkt Deiner Arbeit ist der Bereich DevOps. Du verbindest als interdisziplinärer Experte mit Leidenschaft die Bereiche Development und Operations.

Standort: Oldenburg

Jetzt bewerben

Das sind Deine Aufgaben

  • Operative Prozesse werden von Dir und dem Entwicklungsteam mit Hilfe aktueller Technologien und Methoden aktiv gestaltet und kontinuierlich weiterentwickelt
  • Administration und Weiterentwicklung von Container-basierten Infrastrukturen auf Basis von Docker, Docker Swarm und Kubernetes (On-Premise)
  • Einsatz von Infrastructure as a Code mit Puppet und Foreman
  • Pflege sowie Optimierung von CI/CD Pipelines (Jenkins und Gitlab)
  • Verwaltung und Erweiterung des Monitorings (Icinga2 und Grafana) Installation, Wartung und Pflege von Testsystemen
  • Du bist die Schnittstelle zwischen den Entwicklungsteams und der IT- Abteilung als Teil des selbstständigen und verantwortungsvollen DevOps Teams der ise

Das bringst Du mit

  • Erste Erfahrungen mit Configuration Management (Puppet, Ansible)
  • Erfahrung im Umgang mit Kubernetes von Vorteil
  • Erfahrung mit Monitoringlösungen (Icinga2, Nagios)
  • Gute Kenntnisse in der Verwaltung von CI/CD Pipelines mit Jenkins oder Gitlab
  • Grundlegende Kenntnisse in der Administration von SQL Servern, sowie in der Verwaltung von Jira Workflows sind ein Pluspunkt
  • Skriptsprachen (Bash, Powershell)
  • Vertraut mit Linux, Windows und Docker und der Versionsverwaltung mit Git und Subversion

Das bietet ise

  • Innovative Entwicklung der Gebäudeautomatisierung auf technisch hohem Niveau
  • Quellcode statt Dresscode
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Oldenburgs sowie Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Ein beispielhaftes Fortbildungsbudget
  • Kommunikation auf Augenhöhe in wertschätzender Kultur
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (ise ist Gewinner des Preises für Familienfreundlichkeit „Olly“ 2018)
  • Hansefitmitgliedschaft, Gesundheits- und Fitnessmöglichkeiten
  • Flache Hierarchie in einem agilen Arbeitsumfeld
  • Offsite Events und gute Work-Life-Balance
  • Kostenlose Cerealien, Getränke, Obst
  • Dienstrad/E-Bike, ÖPNV-Ticket oder einen kostenlosen Parkplatz

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise als PDF, einer Angabe zu Deinem angestrebten Jahresbruttogehalt und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Nicole Otten: bewerbung@ise.de

Jetzt bewerben

Informationen, wie wir Deine Daten verarbeiten, findest Du in unserem Datenschutzhinweis für Bewerber.