Erfahrener C++ Entwickler (m/w/d) mit Leidenschaft für Embedded Systems

Der Schwerpunkt Deiner Aufgabe liegt in der Entwicklung portabler Software im Umfeld der Haus- und Gebäudeautomation. Dabei programmierst Du vorwiegend in C++ für Linux.

Standort: Oldenburg

Jetzt bewerben

Das sind Deine Aufgaben

  • Portable Programmierung in C++, teilweise auch C, für das Betriebssystem Linux; die Entwicklungsumgebung ist wahlweise Linux oder Windows
  • Verwendung des Buildsystems CMake und Buildroot
  • Neu- und Weiterentwicklung von Embedded Software
  • Qualitätssicherung durch Unit Tests und Dokumentation
  • Planung und Umsetzung von weiteren Qualitätsmaßnahmen, z.B. automatisierte Tests
  • Interdisziplinäres Arbeiten in einem Scrum Team

Das bringst Du mit

  • Langjährige Erfahrung und Kompetenz in der C++ Programmierung einschließlich gängiger Bibliotheken und Frameworks
  • Erfahrung in Linux basierten Embedded Systemen
  • Sicherer und selbstständiger Umgang mit den Entwicklungswerkzeugen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude an der Kommunikation und Lösungsfindung im Team
  • Spaß am Programmieren

Optionale Kenntnisse

  • Gebäudenetzwerkprotokolle, vorzugsweise KNX
  • Netzwerkanalyse (z.B. mit Wireshark)
  • Netzwerkprotokolle (z.B. TLS)

Das bietet ise

  • Innovative Entwicklung der Gebäudeautomatisierung auf technisch hohem Niveau
  • Quellcode statt Dresscode
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Oldenburgs sowie Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Ein beispielhaftes Fortbildungsbudget
  • Kommunikation auf Augenhöhe in wertschätzender Kultur
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (ise ist Gewinner des Preises für Familienfreundlichkeit „Olly“ 2018)
  • Hansefitmitgliedschaft, Gesundheits- und Fitnessmöglichkeiten
  • Flache Hierarchie in einem agilen Arbeitsumfeld
  • Offsite Events und gute Work-Life-Balance
  • Kostenlose Cerealien, Getränke, Obst
  • Dienstrad/E-Bike, ÖPNV-Ticket oder einen kostenlosen Parkplatz

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise als PDF, einer Angabe zu Deinem angestrebten Jahresbruttogehalt und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an die Personalreferenten Nicole Otten und Jan Schütz: bewerbung@ise.de

Jetzt bewerben

Informationen, wie wir Deine Daten verarbeiten, findest Du in unserem Datenschutzhinweis für Bewerber.