ise smart connect KNX Hue

Ab sofort ist das beliebte Beleuchtungssystem Philips Hue endlich auch über alle KNX-Bedienelemente steuerbar. Bei jeder Leuchte können Farbwert und Helligkeit definiert werden. Licht wird so individuell gestaltbar.

Die per Smartphone am Meer eingefangene Sommerstimmung zu Hause wieder aufleuchten lassen. Den eigenen Sonnenaufgang programmieren. Oder die Hausparty richtig in Szene setzen – mit dem kabellosen Beleuchtungssystem Hue von Philipps gelingt die Individualisierung des Lichtes und damit die Steigerung von Lebensqualität. Einzige Beschwernis für alle KNX-User: Bisher fehlte die perfekte Integration in das KNX-System.

Die Lösung bringt jetzt der neue ise smart connect KNX Hue: Über den innovativen KNX-Adapter lassen sich bis zu 25 Hue-Leuchten per Dimmer oder Schalter über KNX steuern. Die LED-Technologie in den Leuchtkörpern eröffnet dabei von warm bis lebendig das gesamte Spektrum der Lichttöne. Für jede einzelne Leuchte können individuelle RGB-Werte festgelegt werden. Komfortabel kann am KNX-Bedienelement zwischen kompletten Lichtszenarien oder separater Bedienung gewählt werden.

Features:

  • separate Steuerung von bis zu 25 Philips Hue-Leuchten über Schalten und Dimmen
  • individuelle Steuerung der RGB-Farbwerte
  • für die jeweils neuste Version der ETS4 oder ETS5
  • individuelle Steuerung der Farbtemperatur

Anwendungsszenarien

  • Mobile Beleuchtung nutzen: Die Farbwerte von Steh- und Tischleuchten bzw. Ambiente-Beleuchtung können ab sofort per KNX gedimmt oder gesteuert werden.
  • Atmosphäre schaffen: Vom Tageslicht im Schminkspiegel bis zum Candle light am abendlichen Esstisch sind über den KNX-Adapter verschiedene Beleuchtungsszenarien steuerbar.
  • Einschlaf- oder Aufwachszenarien: Damit beispielsweise Kinder besser in den Schlaf finden, lässt sich die Helligkeit nach und nach absenken. Morgens sorgt der simulierte Sonnenaufgang für ein unbeschwertes Erwachen.
  • Wegweiser in der Nacht: Wer nachts noch einmal raus muss, kann sich mit augenfreundlich gedämpftem Licht automatisch den Weg ins Bad weisen lassen.
  • Licht gegen Einbrecher: Das Philips Hue System kann problemlos über KNX in die Anwesenheitssimulation eingebunden werden.

Philips Hue

Philips und Hue sind eingetragene Warenzeichen von Koninklijke Philips Electronics NV.

Neue Firmware Version für den ise smart connect KNX Hue verfügbar!

Ab sofort wird der ise smart connect KNX Hue in der Version 3.1.1025 ausgeliefert (Mai 2016).

Verbesserungen in der neuen Version:

  • Aufgrund eines Firmwareupdates der Hue Bridge seitens Philips ist ein Update der ise smart connect KNX Hue Firmware notwendig, um die volle Funktionalität weiterhin zu gewährleisten. Nach dem Update der ise smart connect KNX Hue Firmware ist ein erneutes Anmelden des ise smart connect KNX Hue an der Hue Bridge über die Gerätewebseite notwendig.
    Siehe hierzu auch Handbuch Seite 43 "6.8 Registrierung der HueApp an der Philips Hue Bridge"

Für ein Update des Gerätes benötigen Sie die aktuelle Firmware (siehe weiter unten) sowie das Firmware-Update Tool.

Mit der neuen Firmware ist auch die neue Version 3.1 des Produktdatenbankeintrag (KNXPROD) erforderlich.

Downloads:

Broschüre
PDF
Katalogseite
PDF
Installationsanleitung (DE)
PDF
Produkthandbuch (DE)
PDF
Installation Guide (EN)
PDF
Product Manual (EN)
PDF
iseSmartConnectKNXHue 3.1 (DE, EN)
KNXPROD
1-0002-003_firmware_iseSmartConnectKNX_Hue_3.1.1025
FIRMWARE